10. September 2021

Tiefbau-Spezialist aduxa auf der gat|wat 2021 ONLINE

Hersteller aduxa präsentiert breites Produktportfolio rund um das Thema Wasserversorgung

Trinkwasserversorgung leicht gemacht: Als Hersteller für Produkte rund um das Thema Versorgung präsentiert sich aduxa auf der diesjährigen gat|wat 2021, die vom 25. Oktober bis zum 12. Dezember 2021 stattfindet, mit einem virtuellen Messestand. Allein durch das breite Produktsortiment spiegelt aduxa dabei seine Rolle als Spezialist für alle Fragen rund um die Trinkwasserversorgung wider.

Auf der Leitveranstaltung Energie- und Wasserwirtschaft präsentiert aduxa erstmals seine erweiterte Produktpalette im Bereich der Trinkwasserschieber. Denn ab sofort deckt aduxa alle Standardnennweiten des klassischen Schieberverbaus von DN 50 bis DN 600 ab. Damit reagiert der Hersteller auf die veränderten Anforderungen am Markt. Ein Beispiel: Mit dem Bevölkerungswachstum in den Ballungszentren gehen zunehmende Wasserverbräuche und damit der Bedarf an immer größeren Leitungen einher. Wasserversorger passen die Leitungsdurchmesser entsprechend sukzessive an. Der Wunsch nach einem einheitlichen Fabrikat innerhalb eines Netzes kann nun auch lückenlos innerhalb dieser Standardnennweiten mit aduxa-Trinkwasserschiebern gelöst werden – vom Wasserwerk bis zum Verbraucher.

Darüber hinaus präsentiert aduxa auf seinem virtuellen Messestand das komplette Produktangebot rund um die vielseitigen Anforderungen im Bereich der Wasserversorgung. Egal ob Schieber, Einbaugarnituren, Straßenkappen oder PE100RC-Rohre – mit aduxa setzen Wasserversorger, öffentliche Bauträger und Planer stets auf eine hohe Produktqualität nach deutschen und europäischen Standards sowie auf regionale Verfügbarkeit auf Basis eines flächendeckenden Händlernetzes in Deutschland. Ein weiterer Fokus des Messestands richtet sich auf das Rohrleitungszubehör mit den aduxa-Produktklassikern: Reparaturkupplungen, Ringraumdichtungen und Gliederkettendichtungen.